Jetzt Probefahrt vereinbaren: 
02852 - 94590-00
ergoflix Logo
ergoflix Logo
Jetzt Probefahrt vereinbaren:
02852 - 94590-00
ergoflix Logo
Jetzt Probefahrt vereinbaren:
02852 - 94590-00
ergoflix Logo

Wie lange dauert es, bis die Krankenkasse einen Rollstuhl genehmigt?

6. August 2022
Krankenkasse: Dieses Bild zeigt den E-Rollstuhl JBH® Carbon 21 in Rot

Ein Rollstuhl bedeutet für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung vor allem eins: Freiheit. Denn oft ist ohne das Hilfsmittel keine Fortbewegung mehr möglich. Und das senkt die Lebensqualität massiv. Die Lösung ist ein Rollstuhl, der von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden kann. Doch hier gibt es wichtige Fristen, auf die wir in diesem Beitrag kurz eingehen.

Genehmigung von der Krankenkasse

Eine Genehmigung Ihres Hilfsmittels kann nur dann erfolgen, wenn Sie eine Verordnung – ähnlich einem Rezept – von Ihrem Arzt haben. Mit diesem gehen Sie anschließend in ein Sanitätshaus. Gut zu wissen: Die Versorgung mit einem Rollstuhl ist genehmigungspflichtig, deshalb benötigt Ihre Krankenkasse einen Kostenvoranschlag. Darum müssen Sie sich allerdings nicht kümmern, denn das Sanitätshaus übernimmt diese Aufgabe. Anschließend überprüft Ihr Leistungsträger alles und bewilligt bestenfalls die Versorgung. Lesen Sie mehr im Beitrag „Rollstuhl auf Rezept: Was ist dafür notwendig“.

Frist für die Bewilligung

Die wohl interessanteste Frist für Sie ist, wie lange die Krankenkasse Zeit hat, einen Kostenvoranschlag zu bewilligen. Diese Frist beträgt drei Wochen. Ihre Krankenkasse kann Ihnen aber auch innerhalb des Zeitraums eine Zwischenmitteilung mit einer Begründung zukommen lassen, dass die Bearbeitungszeit länger andauert. Ist das der Fall, ist keine Frist seitens der Krankenkasse mehr einzuhalten. Interessant: Wird der medizinische Dienst (MDK) für eine Begutachtung hinzugezogen, verlängert sich diese Frist auf fünf Wochen.

Krankenkassenmanagement bei ergoflix

Sie möchten eine Mobilitätshilfe aus der ergoflix-Flotte bei Ihrer Krankenkasse beantragen? Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Know-how und unseren Erfahrungen in diesem Bereich. Sprechen Sie uns an unter 02852 - 945 90 00 oder info@ergoflix.de.

Krankenkassenzuschuss für E-Rollstühle – so geht´s!

Geschrieben von:
Larissa ergoflix
Larissa
Content-Marketing Spezialistin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an
02852 - 94590-00

Wir sind von Montag bis Freitag von: 08:30 - 18:00 Uhr für Sie da.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram