Larissa ergoflix
von:
Larissa Reintges
(zertifizierte Medizinprodukteberaterin)

Reisen für Senioren – Tipps für tolle Seniorenreisen

21. Juli 2023
Lesezeit: 7 Minuten
Zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2024
Dieses Bild zeigt einen Mann in einem faltbaren E-Rollstuhl, der in einem Restaurant am Meer sitzt

Du liebst es, unterwegs zu sein und die Welt zu entdecken? Los geht’s! Auch im gesetzten Alter ist es ganz einfach, zu verreisen. Entdecke die Polarlichter in Norwegen, erkunde die Pyramiden Ägyptens oder iss Tapas in Spanien – Seniorenreisen bieten Dir reichlich Möglichkeiten, unvergessliche Momente zu erleben. Reisen für Senioren ab 60 werden immer beliebter und das zurecht: Vernetze Dich im Urlaub mit netten Leuten gleichen Alters und unternimm genau die Aktionen, auf die Du Lust hast.

Was sind Seniorenreisen und Generation 60 plus Reisen?

Wusstest Du, dass Seniorenreisen auch Generation 60 plus Reisen genannt werden? Diese Art von Urlaub ist vor allem eins: stressfrei. Denn die Planung übernimmt der Reiseanbieter, für den Du Dich entscheidest. Auf Wunsch kümmert dieser sich um den gesamten Reiseablauf:

  • An- und Abreise
  • Transfer
  • Unterkunft
  • Aktivitäten
  • Weitere Reiseleistungen z. B. Animationsprogramm, Eintrittsberechtigungen, Betreuung durch Reiseleiter

So musst Du nahezu nichts organisieren und kannst ganz relaxt in Deine Auszeit vom Alltag starten.

Gut zu wissen
Hörst Du das Wort Seniorenreise, kommt Dir direkt der Begriff „Kaffeefahrt“ in den Sinn? Über diese Art des Verreisens informieren wir in diesem Blogbeitrag nicht. Vielmehr stellen wir Dir Generation 60 plus Reisen vor, die Dir eine Menge Spaß und Erholung bieten.

Welche Seniorenreisen gibt es?

Reisen für ältere Menschen gibt es viele. Ob Urlaub in Deutschland, in den Nachbarländern oder über die europäischen Grenzen hinweg – das Portfolio von Seniorenreisen Anbieter ist bunt gemixt. So findet sich für nahezu jeden Geschmack das passende Angebot. Möchtest Du mit Deinem Partner oder allein auf Tour gehen? Auch als Alleinreisender kommst Du schnell auf Deine Kosten – denn bei einer Gruppenreise findest Du schnell Anschluss.

Reisen für Senioren mit dem Schiff

Reisen für Senioren mit dem Schiff sind bei vielen besonders beliebt. Je nach ausgewählter Route kannst Du nicht nur verschiedene Städte, sondern auch verschiedene Länder erkunden. Das Beste: Du musst nicht ständig Deine Koffer packen, sondern hast eine eigene Kabine, in der Du Dein Hab und Gut lagerst. Auf dem Schiff erwartet Dich meist ein All-Inclusive-Angebot mit verschiedenen Attraktionen. Mehrere Pools, Showprogramme, Wellnessangebote, Sportmöglichkeiten und vieles mehr stehen tagtäglich auf der Agenda. Picke Dir einfach das heraus, worauf Du Lust hast. Du möchtest an Land einen Ausflug unternehmen? In der Regel kannst Du organisierte Ausflüge über die Reederei buchen, die direkt am Hafen starten.

Übrigens: Auch Menschen, die durch eine Gehbeeinträchtigung auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können eine Menge auf einer Kreuzfahrt erleben. Lies jetzt mehr zum Thema Kreuzfahrt mit Rollstuhl.

Busreisen für Senioren

Busreisen für Senioren werden deutschlandweit von zahlreichen Unternehmen angeboten. Gerade für Ausflüge innerhalb Deutschlands oder Reisen ins nahe Ausland kann eine Busreise ideal sein. Oftmals ist sogar eine Haustürabholung bei einer Seniorenreise im Preis inkludiert. So startet der Urlaub direkt an Deiner Tür. Dabei kannst Du zwischen verschiedenen Reisen auswählen:

  • Zielort – Wohin soll Deine Reise gehen?
  • Fahrzeit – Wie lange darf die maximale Fahrzeit sein?
  • Preis – Was darf die Rentner Reise kosten?
  • Dauer – Möchtest Du einen Tagestrip unternehmen oder für eine längere Zeit verreisen?
  • Unterkunft – Bevorzugst Du in einer Unterkunft zu nächtigen oder möchtest Du lieber eine Rundreise machen und mehrere Orte entdecken?
  • Individuelle Bedürfnisse – Gibt es individuelle Bedürfnisse z. B. eine Gehbeeinträchtigung, die bei Deiner Reise beachtet werden sollte?

Natürlich sind das nur einige Fragen, die Du Dir bei einer Busreise für Senioren stellen solltest.

Unser FlixTipp
Vergleiche mehrere Anbieter miteinander und finde so heraus, welche Reiseart Dir am meisten zusagt. Sehr gefragt sind Reisen in Deutschland z. B. Seniorenfahrten an die Ostsee oder die Nordsee (auch: Singlereisen ab 60 an die Nordsee). Darüber hinaus sind Städte wie London oder Paris ideal mit dem Bus erreichbar und besonders sehenswert.

Bildungsreisen für Senioren

Ein weiterer Trend: Bildungsreisen für Senioren. Bei dieser Art des Reisens kannst Du Bildung und Entspannung miteinander kombinieren. Lerne Wissenswertes zu kulturellen Themen rund um Dein Urlaubsland kennen. Besuche nicht nur Sehenswürdigkeiten, sondern verstehe, was für eine Geschichte hinter dem Kulturgut steckt. Auch hast Du bei vielen Anbietern die Möglichkeit, mit Einheimischen in Kontakt zu treten und die authentische Seite eines Landes – teilweise abseits der Touristenattraktionen – zu erleben. Bildungsreisen für Senioren werden in der Regel von Reiseführern begleitet. Diese kennen sich in der Region aus und können Dir das Land näherbringen. Anbieter lassen sich auf dem Markt so einige finden. Nutze dazu am besten die Suchmaschine und gib „Bildungsreisen für Senioren“ ein.

Betreutes Reisen für Senioren

Betreutes Reisen für Senioren (auch Seniorenreisen mit Betreuung genannt) ist vor allem für Menschen mit Einschränkungen interessant. Qualifiziertes Personal stellt sich ganz auf Deine individuellen Bedürfnisse ein, sodass Du mit einem guten Gefühl Deinen Urlaub buchen kannst.

Oftmals werden solche Reisen innerhalb Deutschlands, aber auch über die Landesgrenzen hinweg, angeboten und von spezialisierten Unternehmen organisiert. Ein solches Unternehmen ist Runa Reisen. Die Experten für Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels und betreutes Reisen helfen Dir gerne weiter, wenn Du überlegst, in den Urlaub zu fahren. Darüber hinaus bieten Hilfswerke ebenfalls solche Reisemodelle an. Erkundige Dich bei Ortsverbänden in Deiner Nähe. Übrigens: Diese Reisen kommen auch für Personen ab 80 Jahren in Frage.

Wie finde ich den richtigen Seniorenreisen Anbieter?

Wir empfehlen Dir: Augen auf bei der Wahl des Anbieters. Achte darauf, dass Du bei einem seriösen Seniorenreise Anbieter buchst – damit Du mit einem guten Gefühl in den Urlaub starten kannst und nicht überrascht wirst. Anhaltspunkte für einen verlässlichen Anbieter sind:

  • Bewertungen
  • Referenzen von Freunden oder Bekannten
  • Sitz in Deutschland
  • Telefonische Erreichbarkeit
  • Professionelles Auftreten

Auch kannst Du im Internet schauen, ob Du Informationen über Deinen bevorzugten Reiseanbieter erhältst.

Buchst Du die Reise online, schaue Dir unbedingt das Impressum an. Ist überhaupt eines angegeben? Und wenn ja, wo ist der Sitz des Unternehmens angegeben? Auch hier sollte dieser in Deutschland liegen.

Seniorenreisen mit einer Mobilitätslösung

Du bist geheingeschränkt und auf ein Hilfsmittel angewiesen? Dann solltest Du dieses auf jeden Fall mit auf Deine Urlaubsreise nehmen. Recherchiere im Vorhinein, ob Du Deine Mobilitätslösung bei Deinem Wunschreiseanbieter mitnehmen kannst. Besonders als Reisebegleiter eignen sich leichte Modelle, die sich auf ein kompaktes Maß zusammenfalten lassen – denn das ist ideal für den Transport.

Wird Dein Wegbegleiter elektrisch angetrieben, solltest Du bei einer Flugreise oder einer Kreuzfahrt auf jeden Fall die Bestimmungen zum Transport der Akkus erfragen. Denn nicht alle Lithium-Ionen-Akkus dürfen auf Flug- oder Schiffsreisen mitgenommen werden. Erfüllt Dein Elektrorollstuhl beispielsweise nicht alle Anforderungen für den Transport, kannst Du einen faltbaren elektrischen Rollstuhl mieten.

Für Dich haben wir alle wichtigen Tipps im Video zusammengefasst, die Du bei einer Flugreise mit Deinem elektrischen Rollstuhl beachten solltest:

Übrigens: Ließ jetzt in unserem kostenfreien E-Book "Flugreise mit E-Rollstuhl" anhand eines Rollstuhls von ergoflix, wie Du eine Flugreise mit Deinem elektrischen Wegbegleiter unternimmst und worauf Du besonders achten solltest.

Reisen mit Rollstuhl: Faltbarer E-Rollstuhl von ergoflix

Dieses Bild zeigt einen Mann im faltbaren E-Rollstuhl ergoflix® LX am Flughafen, der mit seiner Frau spricht.

Stylische Reiserollstühle, die einfach nur Spaß machen, lassen sich im Portfolio von ergoflix finden. Der ergoflix® LX beispielsweise lässt sich mit wenigen Handgriffen auf ein kompaktes Maß zusammenfalten und ist perfekt geeignet für Reisen aller Art geeignet.

Nimm Deinen Wegbegleiter einfach in Deinem Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mit. Sogar der Transport im Flugzeug ist möglich – so steht einer Fernreise nichts mehr im Wege. Mit einer Reichweite von 24 km sind ausgiebigen Erkundungstouren kaum Grenzen gesetzt. Die Funktionsweise des elektrischen Faltrollstuhls ist intuitiv und schnell erlernt. Damit ist er für Personen jeden Alters geschaffen, die längere Strecken nicht zu Fuß zurücklegen können.

Das Beste: Alle E-Rollstühle der ergoflix-Flotte haben eine Hilfsmittelnummer und können von der Krankenkasse bezuschusst werden. Du möchtest mehr erfahren? Dann besuche unsere Webseite oder schreibe uns eine E-Mail: info@ergoflix.de.

Fazit: Seniorenreisen

Ob Seniorenreisen 60 plus, Seniorenreisen 70 plus oder Bildungsreisen für Senioren – Dein Alter spielt beim Verreisen keine große Rolle. Das Einzige, was wichtig ist: dass Du Spaß und Lust darauf hast, was Neues zu erleben. Das belebt den Geist und hält jung. In diesem Blogbeitrag haben wir Dir einige Möglichkeiten vorgestellt, wie Du in den Urlaub fahren kannst. Fühle in Dich hinein, um herauszufinden, wie Du am liebsten in den Urlaub fahren möchtest. Danach begib Dich auf die Suche nach einem passenden Angebot, um die Seniorenreise zu finden, die Dich glücklich macht.

Wie verbringst Du am liebsten Deinen Urlaub? Schreibe uns gerne einen Kommentar.

Weitere Beiträge rund um das Thema Seniorenreisen

Wie hat Dir der Artikel gefallen?
3.5 / 5
hello world!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge zum Thema
14. Juli 2023
Urlaub mit Rollstuhl

Pittoreske Altstädte, weiße Sandstrände oder der Ausblick auf eine anmutige Berglandschaft – das klingt nach Urlaub. Möchtest Du mit Deinem Rollstuhl verreisen, sollte bereits bei der Planung einiges bedacht werden. In diesem Beitrag stellen wir Dir daher Wissenswertes zu Deinem Urlaub mit Rollstuhl zusammen. Außerdem beantworten wir die Frage „Wo kann man Urlaub machen mit […]

19. Mai 2023
Kreuzfahrt mit Rollstuhl – Barrierefreiheit an Bord und darüber hinaus

Neue Orte entdecken, fremde Kulturen kennenlernen, die Seele baumeln lassen – Reisen ist eine der faszinierendsten Aktivitäten, die ein Mensch erleben kann. Ob im Winter den kalten Temperaturen entfliehen oder im Sommer auf Erkundungstour gehen – Reisen bereitet zu jeder Zeit Freude. Doch wer mit einem Rollstuhl Urlaub plant, wird vor Herausforderungen gestellt: Der Weg […]

3. März 2023
Bahnfahren mit Rollstuhl – was Du beim Zugfahren mit der Deutschen Bahn und Rollstuhl beachten solltest

Du möchtest einen Freund besuchen, den Wocheneinkauf erledigen oder einen Städtetrip durchführen? Um von A nach B zu kommen, gibt es ganz verschiedene Wege. Möchtest Du das Auto lieber stehenlassen und auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen? Dann nutze doch den Zug. Die Deutsche Bahn bietet ein gut ausgebautes Streckennetz, um viele Ziele in Deutschland zu erreichen. […]

Banner-Shopbesuch
Wir sind für Dich da
Beraten lassen
Kontaktformular - Blogbeitrag Seite
Hast Du Fragen? Ruf uns einfach an
02852 - 94590-00
Jederzeit für Dich da!
(kostenfreie Hilfsmittelberatung)
arrow-left