Larissa ergoflix
von:
Larissa Reintges
(zertifizierte Medizinprodukteberaterin)

Elektrisches Handbike – Wie funktioniert das?

16. Juni 2023
Lesezeit: 7 Minuten
Zuletzt aktualisiert am 10. Oktober 2023
Elektrisches Handbike - auf diesem Bild siehst Du einen Fahrer eines solchen Sportgeräts

Du liebst es, mit dem Fahrrad unterwegs zu sein? Ob gemütliche Spazierfahrt oder eine sportliche Tour – ein elektrisches Handbike eröffnet Dir neue Möglichkeiten, unterwegs zu sein. Das Wetter ist gut? Dann schnappe Dir Dein Bike und genieße die Natur bei einer Ausfahrt. Für viele Menschen, die von einer Geheinschränkung betroffen sind, ist ein Handbike die ideale Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Und das Beste: Handbike Touren machen nicht nur richtig viel Spaß, sondern sind auch noch gut für die Gesundheit.

Was ist ein Handbike?

Ein Handbike mit Motorunterstützung ist speziell für Personen entwickelt, die ihre Beine nur eingeschränkt nutzen können. Das Sportgerät funktioniert ähnlich wie ein Fahrrad. Allerdings wird es nicht mit den Füßen betrieben, sondern mit den Händen.

Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl verschiedener Modelle. Zum einen kann ein Vorspannbike mit Antriebskurbeln (Adaptivbikes) an Deinen Rollstuhl angebaut werden. Zum anderen gibt es Handbikes mit einem eigenen Sitz (Kompaktbikes), die Du unabhängig von Deinem Rollstuhl nutzen kannst. Die Sitzposition kann dabei variieren. Es lassen sich:

  • Sitzbikes,
  • Liegebikes und
  • Kniebikes

unterscheiden. Mit einem elektrischen Handbike lassen sich je nach Trainingsstand und Armkraft hohe Geschwindigkeiten – teilweise zwischen 20 und 40 km/h – erreichen. Übrigens: Es gibt auch Handbikes, die sich für nichtbehinderte Menschen eignen und großen Fahrspaß mit sich bringen.

Handbike Rollstuhl – Welche Vorteile habe ich?

Fahrradfahren ist im Trend und der Boom hält weiter an. Laut des Fahrrad-Monitors aus dem Jahre 2021 möchten in Zukunft 41 % der Menschen im Alter zwischen 14 und 69 Jahren häufiger mit dem Fahrrad fahren. Denn gerade durch die Corona-Pandemie haben viele erkannt, wie schön es ist, an der frischen Luft unterwegs zu sein und zeitgleich was für seine Gesundheit zu tun.

Dabei ist ein Handbike mit Motorunterstützung genauso praktisch wie ein herkömmliches Fahrrad. Es ermöglicht Dir, trotz körperlichen Einschränkungen (insbesondere für Nutzer eines Rollstuhls) im Outdoor-Bereich unterwegs zu sein. Gleichzeitig bietet Dir das Hilfsmittel hervorragende Möglichkeiten, Deinen Körper zu trainieren: Durch den Kurbelantrieb (elektrisch oder nicht) beanspruchst Du Deine Arm- und Schultermuskulatur. Darüber hinaus wirkt sich der Handbike Sport positiv auf Deine Ausdauer aus – ein Plus für Deine körperliche Fitness. Deswegen ist ein Handbike besonders für Personen, die im Rollstuhl sitzen, interessant.

Nachhaltigkeit liegt Dir am Herzen? Dann nichts wie los. Handbikes sind eine umweltfreundliche Alternative zu Verkehrsmitteln, die mit einem Verbrennungsmotor betrieben werden. Denn der Wegbegleiter verursacht keine Emissionen.

Handbike kaufen – Worauf solltest Du achten?

Möchtest Du ein Handbike kaufen, solltest Du Dich zunächst fragen, ob Du wirklich ein E-Handbike oder lieber ein manuelles Modell haben möchtest? Ein Handbike mit Elektrounterstützung bietet Dir einen großen Vorteil: Du kannst zwischen den Antriebsarten wechseln. Reduziere die Belastung auf Deinen Körper, insbesondere bei längeren Strecken, schnellen Geschwindigkeiten oder an Tagen, an denen Du nicht so viel Kraft hast.

Gut zu wissen
Ein E-Handbike ist in der Regel schwerer als ein manuelles Modell, da Akku und Motor ein gewisses Eigengewicht mitbringen. Ist der Rahmen des Handbikes aus Carbon kann sich das Gewicht reduzieren – denn ein Stahl- oder Aluminiumrahmen hat mehr Gewicht als ein Carbonrahmen.

Wo möchtest Du mit Deinem zukünftigen Wegbegleiter unterwegs sein? Einige Modelle sind für den Einsatz auf der Straße konzipiert, während andere eine hohe Geländetauglichkeit aufweisen. Diese sind besonders für Fahrten auf unbefestigten Wegen geeignet. Darüber hinaus gibt es spezielle Sport Handbikes, die auf Schnelligkeit (z. B. Handbike Rennen oder Handbike Marathon) ausgelegt sind.

Die Preise für Handbikes variieren und sind vom Handbike Hersteller abhängig. Sie beginnen ab etwa 2.000 € – nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht kommt ja auch ein Handbike gebraucht für Dich in Frage. Oftmals lassen sich im Internet tolle Angebote finden. Gibt einfach in einer Suchmaschine Deiner Wahl „Handbike gebraucht“ ein und sieh Dir die Inserate an. Ob Du für Dein Handbike einen Zuschuss beantragen kannst, erfährst Du im nächsten Abschnitt.

Handbike Krankenkasse – Geht das?

Handbikes mit Hilfsmittelnummer haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, von Deiner Krankenkasse bezuschusst zu werden. Schaue einfach in das Hilfsmittelverzeichnis des GKV-Spitzenverbands unter der Kategorie 18.99.04. Dort findest Du Informationen über Modelle, die solch eine Nummer besitzen. Interessant: Ob Deine Krankenkasse einen Zuschuss für Dein Handbike gewährt, ist eine Einzelfallentscheidung. Individuelle Faktoren spielen eine große Rolle. Deswegen kann der Zuschuss für ein Handbike nicht verallgemeinert werden.

Übrigens gab es 2021 ein interessantes Gerichtsurteil des Sozialgerichts Darmstadt zu diesem Thema. Genaueres erläutern wir Dir in unserem Blogbeitrag Rollstuhl Handbike von der Krankenkasse – Ist das möglich?“.

Unser FlixTipp: Beim Kauf eines Handbikes ist die Beratung – wie bei nahezu allen medizinischen Hilfsmitteln – das A und O. Lasse Dir von Experten im Sanitätshaus oder von einem Fachhändler ausführlich alles Wissenswerte erklären, bevor Du Dich für ein Modell entscheidest. Auch ist eine Probefahrt empfehlenswert, damit Du die Fahreigenschaften austesten kannst.

Gut zu wissen
Der Beantragungsprozess eines Handbikes ähnelt dem eines Elektrorollstuhls. Wirf jetzt einen Blick in unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung:
Wie stelle ich einen Antrag zur Kostenübernahme bei der Krankenkasse?

Rollstuhl und Handbike – Deine Möglichkeiten

Deine Muskelkraft in den Armen reicht nicht aus, um Dich mit einem Handbike fortzubewegen? Du fühlst Dich mit einem Handbike nicht wohl? Dann könnte ein Elektrorollstuhl genau das Richtige für Dich sein. Im Gegensatz zu einem Handbike musst Du Dich nicht körperlich anstrengen, um voranzukommen. Bewege den Joystick einfach nach vorne und schon geht es los. Gerade für Menschen, die in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt sind, ist das eine gute Alternative zu einem Rollstuhl Zuggerät.

Besonders praktische Wegbegleiter für unterwegs sind die faltbaren elektrischen Rollstühle von ergoflix. Sei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6 km/h unterwegs und entdecke die Welt. Starke Akkus bringen Dich bis zu 24 km weit und lassen Dich flexibel sein. Das Beste: Falte die E-Rollstühle unserer Flotte ganz bequem mit nur einer Hand zusammen und nimm sie in Deinem Auto, dem Bus oder der Bahn mit. Die E-Rollstühle erfüllen außerdem alle Anforderungen für den Transport im Flugzeug. So kannst Du mit Deinem elektrischen Wegbegleiter auch an Deinem Urlaubsort unterwegs sein.

Erfahre jetzt alles, was Du über die Elektrorollstühle aus dem Hause ergoflix wissen solltest. Rufe uns einfach an unter 02852 9459000. Wir beraten Dich gerne. Auch in Sachen Hilfsmittelantrag stehen wir Dir beiseite und unterstützen Dich bei der Kommunikation mit der Krankenkasse.

Fazit: Elektrisches Handbike

Ein elektrisches Handbike ist eine wunderbare Möglichkeit für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, an der frischen Luft unterwegs zu sein, selbstständig durch die Natur zu radeln und das Wetter zu genießen.

Ob ein Handbike mit Motor oder ein manuelles Bike – die Fahrt mit beiden macht große Freude. Der Vorteil eines elektrischen Handbikes: Lässt die Kraft in Deinen Armen nach, hilft Dir der Elektroantrieb Dein Ziel zu erreichen.

Teste aus, welches Handbike-Modell für Dich infrage kommt. Ziehe auch verschiedene Handbike Hersteller in Betracht. Die einen präferieren ein Liegebike als Handbike, die anderen nehmen gerne eine sitzende oder knieende Haltung beim Fahren ein. Natürlich hängt das auch von Deiner körperlichen Beschaffenheit ab. Gegebenenfalls hast Du die Möglichkeit, ein Handbike zu mieten. So kannst Du ganz in Ruhe austesten, ob Du an dem Sportgerät Spaß hast und welches Modell für Dich passt.

Gut zu wissen
Auch Menschen ohne Handicap können ein Handbike kaufen. Sprich einfach mit einem Fachhändler Deiner Wahl und erkläre, dass Du ein Handbike für Nichtbehinderte suchst.

Mehr Rollstuhlsportarten im Überblick

Lerne jetzt weitere Rollstuhlsportarten kennen. Vielleicht interessieren Dich folgende Blogbeiträge:

Wie hat Dir der Artikel gefallen?
0 / 5
hello world!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge zum Thema
23. Februar 2024
Pflegehilfsmittel – Experteninterview mit proSenio GmbH

Pflegehilfsmittel bieten Menschen mit Pflegebedarf und Angehörigen eine große Unterstützung im Alltag. Katrin Sitte hat langjährig in der Patientenversorgung als Gesundheits- und Krankenpflegerin gearbeitet und ist seit letzem Jahr im Vertrieb als Key Account Managerin bei der proSenio GmbH – einem erfahrenen Dienstleister von Verbrauchs-Pflegehilfsmitteln - tätig. Rund 120.000 Haushalte beliefert proSenio monatlich mit der […]

26. Januar 2024
Standardrollstuhl – der elektrische Begleiter für den Alltag

Einkäufe eigenständig erledigen, die Familie besuchen oder Termine wahrnehmen – für Menschen mit Gehbeeinträchtigung werden solche alltäglichen Aufgaben oft zur Hürde. Unterstützung kann eine Mobilitätslösung wie z. B. ein Standardrollstuhl bieten. In diesem Artikel erfährst Du mehr über die elektrische Variante: Wir beantworten Fragen zum Preis und klären über einen möglichen Krankenkassenzuschuss auf. Jetzt weiterlesen. […]

19. Januar 2024
Mobile Dusche für Senioren und Pflegebedürftige

Die tägliche Hygiene trägt zum Wohlbefinden und einem gesunden Körper bei. Doch was ist, wenn der Gang ins Bad zu weit ist und die Hautpflege im Alter erschwert? Auch für Pflegebedürftige und deren Angehörige ist ein Badezimmer am anderen Ende der Wohnung oder gar in einem anderen Stockwerk ein echtes Problem. In diesem Beitrag lernst […]

Banner-Shopbesuch
Wir sind für Dich da
Beraten lassen
Kontaktformular - Blogbeitrag Seite
Hast Du Fragen? Ruf uns einfach an
02852 - 94590-00
Jederzeit für Dich da!
(kostenfreie Hilfsmittelberatung)
arrow-left