Jetzt Probefahrt vereinbaren: 
02852 - 94590-00
ergoflix Logo
ergoflix Logo
Jetzt Probefahrt vereinbaren:
02852 - 94590-00
ergoflix Logo
ergoflix Logo

Wer bekommt einen Rollstuhl?

3. August 2022
Dieses Bild zeigt einen Herrn im ergoflix-Rollstuhl, wie er mit seinem Freund in der Außengastronomie sitzt

Als allerstes lässt sich sagen: In der Theorie bekommt jeder einen Rollstuhl, der eine solche Mobilitätslösung haben möchte. Es spricht nichts dagegen, sich privat einen Rollstuhl zuzulegen. Selbstverständlich tragen Sie in diesem Fall die Kosten. Denn Ihre Krankenkasse wird Ihnen keinen Rollstuhl zur Verfügung stellen, wenn Sie keinen benötigen.

Doch was ist, wenn wir die Frage etwas verändern und ergänzen: „Wer bekommt einen Rollstuhl von der Krankenkasse?“. Da sieht die Antwort nämlich ganz anders aus.

Rollstuhl von der Krankenkasse

Jeder kann sich von seiner Krankenkasse einen Rollstuhl bezuschussen lassen, der

  • vorübergehend
  • oder dauerhaft

von einer Mobilitätseinschränkung betroffen ist. Der Grad der Einschränkung sowie die zu erwartende Zeitspanne entscheiden darüber, für welches Modell Sie einen Krankenkassenzuschuss erhalten. Sie müssen lediglich eine gesetzliche Zuzahlung leisten, die zwischen fünf und zehn Euro beträgt.

Was Sie dafür tun müssen

Damit Ihnen Ihre Krankenkasse eine Bezuschussung gewährt, ist eine Verordnung – ähnlich einem Rezept – von Ihrem Arzt notwendig. Suchen Sie diesen auf und besprechen mit ihm Ihre individuellen Problematiken. Lesen Sie in unserem Blogbeitrag „In 5 Schritten einen Elektrorollstuhl beantragen“, wie genau Sie einen Antrag für ein Hilfsmittel stellen.

Übrigens: Das Vorgehen ist identisch, falls Sie statt eines Elektrorollstuhls einen manuellen Rollstuhl beantragen möchten.

Hilfsmittelantrag – wir sind für Sie da

Wir sind Experten im Bereich von faltbaren elektrischen Rollstühlen und helfen Ihnen gerne bei der Beantragung. Unser Team steht für all Ihre Fragen bereit. Rufen Sie uns an unter 02852 - 945 90 00 oder schreiben uns eine E-Mail an info@ergoflix.de.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Beiträge zum Thema:
25. November 2022
Sport nach Schlaganfall: Was Betroffene wissen müssen

Starke Kopfschmerzen, Sprachstörungen, Einschränkungen der Motorik und Lähmungen – das sind Symptome, die auf einen Schlaganfall hinweisen können. Bei jährlich etwa 270.000 Menschen in Deutschland passiert genau das: Plötzlich tritt die Herz-Kreislauf-Erkrankung auf. Und das ist ein medizinischer Notfall, der sofort zu behandeln ist. Nach einer ersten Akutversorgung müssen Betroffene ihr Leben meist neu ordnen, […]

22. November 2022
Studie zeigt: Das ist Menschen bei Medizinprodukten wichtig

Kennen Sie das Gefühl? Sie haben Geburtstag und Ihnen wird klar: Ich bin schon wieder ein Jahr älter geworden. Dabei ist Älterwerden nichts Schlimmes und völlig natürlich. Das A und O ist Qualität – in jeder Lebensphase und zu jeder Gelegenheit. Eine top Qualität von Medizinprodukten bietet eine gute Basis und öffnet die Tür, das […]

18. November 2022
Herzgesundheit: Wie Sie durch Sport die Leistung verbessern

Bewegung ist für Ihren Körper wichtig: Ihr Herzmuskel wird besser durchblutet, Stress wird abgebaut und dadurch neben der physischen Gesundheit auch die mentale Gesundheit gestärkt. Durch Sport reduzieren Sie außerdem das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Doch wie genau können Sie durch Sport Ihre Herzfunktion verbessern und welche Tipps gibt es für Ihre Herzgesundheit? Das erfahren Sie […]

Geschrieben von:
Larissa ergoflix
Larissa
Content-Marketing Spezialistin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 comments on “Wer bekommt einen Rollstuhl?”

  1. Ich benötigte ganze dringend einen E Rollstuhl der klappbar ist laufen nach 3 Meter und ich Schnaufe wie eine alte Lokomotive habe keine Krafft mehr beim Zähne Putzen Rasieren usw. muss ich jeweils 3 x jeweils 3 Pausen einlegen sonst geht garnichls überhaupt nichts

    1. Guten Tag,

      da haben wir vielleicht genau das Richtige wir für Sie: Wir sind Marktführer in Deutschland gemessen an der Online-Sichtbarkeit im Bereich elektrischer Faltrollstühle. Unsere Modelle lassen sich kinderleicht zusammenfalten und dadurch ideal transportieren und verstauen. Eine Übersicht all unserer elektrisch faltbaren Rollstühle finden Sie hier: https://ergoflix.de/elektrischer-rollstuhl.html. Profitieren Sie von einer hohen Reichweite und der intuitiven Bedienung der ergoflix-Rollstühle. Das Beste: Die meisten unserer Modelle haben eine Hilfsmittelnummer und können von der Krankenkasse bezuschusst werden.

      Rufen Sie uns einfach an und wir beraten Sie umfassend. So finden wir gemeinsam den passenden Wegbegleiter für Sie. Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch bei Ihrem Hilfsmittelantrag. Rufen Sie uns einfach an unter 02852 - 945 90 00. Von montags bis freitags sind wir von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar.

      Herzliche Grüße und einen schönen Tag.
      Ihr ergoflix-Team

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an
02852 - 94590-00

Wir sind von Montag bis Freitag von: 08:30 - 18:00 Uhr für Sie da.
magnifiercross
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram